Konzert im "Heim für Lebenshilfe"

Sonntag, 5. Januar 2020 – 16:30 Uhr

Wenns schneiet rote Rosen - Neujahrskonzert

eine Motette von Crypger, ein Kanon von Henry Purcell, ein italienisches Stück über die Freude des Lebens von Egon Wellesz, sowie selten gesungene Volkslieder in Sätzen von Pepping, Knorr, Chemin-Petit u.a.

a cappella gesungen von consonare
Leitung: Annette Borck

Ort: Forsythienstr. 24, 01169 Dresden

Zurück